PDF Drucken E-Mail

Der Elternbeirat

Die Mitglieder des Elternbeirats für die Schuljahre 2016/2017 und 2017/18 sind
Liane Bieniasz (1. Vorsitzende)
Ulrike Müller (2. Vorsitzende)
Christine Hauke (Schatzmeisterin)
Sonja Fiedler (Schriftführerin, Ansprechpartnerin Belange der Oberstufe)
Beate Brune (Mail-Adminastorin, Mitglied im Schulforum)
Peter Ehret (Mitglied im Schulforum)
Petra Schummer (Ansprechpartnerin Belange der Grundschule)
Christine Manhart (Ansprechpartnerin „Bezuschussung bedürftiger Schüler“)
Alexandra Heinz (Ansprechpartnerin Belange der Unterstufe)
Silke Rusp (Ansprechpartnerin zur SMV)
Katrin Schmuderer (Websitekoordinatorin, Ansprechpartnerin Belange der Mittelstufe)
Michael Pusch
Hatice Sürücü (beratendes Mitglied)

Der neue Elternbeirat wurde am 17. Oktober 2016 für eine Amtszeit von zwei Jahren von den Eltern des Lessing-Gymnasiums gewählt. Da aus dem bisherigen Kreis sechs Mitglieder ausgeschieden sind, galt es, neue Kandidaten zu finden. Wir freuen uns, dass dies gelungen ist und gehen mit einem frischen Team aus Eltern der Klassen 5 bis 11 in die nächsten zwei Jahre. Neue Vorsitzende ist Frau Liane Bieniasz (Klasse 5 und Klasse 7). Bei den ehemaligen Elternbeiräten bedanken wir uns für ihren Einsatz und das Engagement über teilweise viele Jahre.
Für die kommende Zeit wünschen wir uns weiterhin eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Schulleitung und hoffen auf Unterstützung und Interesse durch die Eltern. Nur, wenn wir im Gespräch sind, können wir auch gemeinsam etwas bewegen. Gern können Sie sich jederzeit unter unser E-Mail-Adresse oder persönlich bei uns melden.

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Elternbeirat

Aufgaben des Elternbeirats

Wir vom Elternbeirat repräsentieren die Gruppe der Elternschaft in der Schulgemeinschaft. So verstehen wir uns als Ansprechpartner für alle Eltern um zum Beispiel
- Probleme im Schulalltag mit der Schulleitung zu diskutieren
- Anregungen aus der Elternschaft weiterzuleiten
- die Interessen der Eltern zu vertreten
Mehrmals jährlich (ca. 5 mal) treffen wir uns zu Elternbeiratssitzungen mit der Schulleitung. Außerdem nehmen wir am Schulforum teil, bei dem sich Schulleitung, SMV und
Elternbeirat 4-5x pro Jahr treffen, um wichtige Schulentscheidungen zu diskutieren und zu beschließen.
Des weiteren haben wir Kontakt zu den anderen Gymnasien des Umkreises
(ARGE) um den regen Austausch zwischen den Schulen zu pflegen. Hier werden auch
Diskussionspunkte, die unser Landesverband (LEV) bei höheren Gremien wie
dem Kultusministerium vorbringt und einfordert, vorbereitet und
beschlossen.
In jedem Schuljahr findet in Roggenburg eine Klausurtagung statt, an der
wir mit Lehrern und Schülern gemeinsam das Zusammenleben an unserer Schule gestalten.
Außerdem wurden im vergangenen Schuljahr verschiedene schulische
Veranstaltungen wie die Vorführungen der Theater-AG´s, das
Weihnachts- und das Sommerkonzert, Infoabend für neue Schüler und Eltern
usw. durch den Elternbeirat unterstützt. Unsere Einnahmen kommen dabei den jeweiligen Bereichen zugute.
Für einen großen Teil der Veranstaltungen wird dabei die tatkräftige
Mithilfe der Eltern benötigt. Ohne diesen Beistand in Form von
Kuchen, Leckereien aller Art oder Mitarbeit beim Schulfest,
wäre eine Unterstützung unserer Schule und unserer Kinder in der
praktizierten Form nicht möglich. Wir möchten uns daher bei allen
aktiven Eltern recht herzlich für ihre geleistete Arbeit bedanken.
Der Elternbeirat

 
free pokerfree poker