Buch des Monats

Vorstellung des Buch des Monats



PDF Drucken E-Mail

   Buch des Monats Oktober 2013

      Yoda ich bin! Alles ich weiß!   

      von Tom Angleberger 

 

 

Yoda ich bin- alles ich weiß Dwight, der größte Loser der Schule kommt plötzlich mit einem seblstgebastelten Origami-Yoda in die Schule. Er behauptet Yoda, wüsste alles und will jedem Ratschläge geben. Da diese manchmal nützlich sind, glauben immer mehr Schüler, dass das Orakel  echt ist. Obwohl Dwight eine total miese Yoda-Imitation macht.Tommy ,ein Mitschüler von Dwight sammelt Geschichten und Beweise um Yodas Echtheit zu prüfen. Yoda bringt die ganze Schule durcheinander und bringt Tommy am Ende zu seinem größtem Glück…

Meine Meinung: Das ist sehr lustig. Ich musste öfters lachen.Das Buch hat nicht sehr viele Seiten und ist leicht zu lesen.Außerdem gibt es eine Yoda-Bastelanleitung, die ich bestimmt mal ausprobieren werde!                         

                                                                                                                                         Carla Wegerer

 

 
PDF Drucken E-Mail

Buch des Monats Juli 2013

Die Kane - Chroniken

Die rote Pyramide    von Rick Riordan

In den Geschwistern Carter und Sadie Kane fließt das Blut von Pharaonen. Sie finden heraus, dass ihr Dad, der berühmte Ägyptologe Julius Kane, ein Magier ist. Nachdem er den Rosettastein im British Museum in die Luft jagt, setzt er unabsichtlich die fünf mächtigsten Götter Ägyptens - Osiris, Isis, Horus, Nephthys und Seth -  frei, die in der Unterwelt zusammen eingesperrt waren. Seth, der für das Chaos steht, nimmt ihren Dad gefangen um die Weltherrschaft zu erlangen. Als jedoch ihr Onkel Amos, der auch ein Magier ist, von Seth entführt wird, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Wenn die Geschwister es nicht schaffen sollten, innerhalb von drei Tagen bei Sonnenaufgang die Vollendung von Seths Pyramide in Phoenix zu verhindern, würde er ganz Nordamerika verwüsten und Stück für Stück die ganze Welt. Doch wie konnten zwei Kinder den bösartigsten aller Götter besiegen und gleichzeitig ihren  Dad retten?

 Jeder, der ein Fan der Percy Jackson - Reihe ist, wird dieses Buch lieben! Rick Riordan entführt den Leser in eine faszinierende, neue Welt. Sein lockerer und spannender Schreibstil lässt einen das Buch geradezu verschlingen.

 

Nina Hausladen, 8a

 

 

 
PDF Drucken E-Mail

Buch des Monats Juni 2013

Wolfszeit      von   Nina Blazon 

In den dunklen Wäldern einer französischen Provinz fürchten sich die Menschen, denn draußen lauert die Bestie. Isabelle hat einen Angriff der Bestie überlebt, kann sich aber seit dem an nichts mehr erinnern. Auch nicht daran, wer oder was die Bestie ist. Thomas, ein junger Gesandter des Königs aus Versailles, will das Rätsel um die Bestie lösen. Er verliebt sich in Isabelle und als er den richtigen Hinweis hat, verschwindet Isabelle… Dieses Buch ist sehr gelungen.

Ich finde es spannend und interessant, mit jedem Kapitel kommt man der Spur der Bestie näher.

Lisa Struppek, 10a

 


Seite 7 von 13
free pokerfree poker