Drucken

BR-Videokonferenz „Wir mit euch – Videochat mit Musiker*innen des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und ihren Instrumenten" – 19.05.2020 & 22.05.2020

videochat-br-symphonieorchester 01_klein

Wäre Corona nicht gewesen, wären die Klassen der siebten Jahrgangsstufe im Mai nach München gefahren, um im Herkulessaal ein Konzert des Symphonieorchesters des BR live zu erleben. Zumindest ist dieser Konzertbesuch nicht ersatzlos gestrichen worden! Schüler*innen der Klassen 5a, 5b, 5c, 7b, 7c, 7d hatten über die Microsoft Teams Plattform die Möglichkeit zu einem Videochat mit der Klarinettistin Bettina Faiß und der Violinistin Marije Grevink, beide Mitglieder des Symphonieorchesters des BR. Die beiden Musikerinnen führten ihr Instrument vor und gaben viele interessante Details zum Leben als Berufsmusiker preis:

- Wie wird man überhaupt in ein Symphonieorchester der Weltklasse aufgenommen?

- Wie sieht eine typische Arbeitswoche eines Orchestermusikers aus?

- Wie lange wird ein Konzertprogramm geprobt, bis es im Konzert zu hören ist?

- Wer übernimmt den Instrumententransport bei einer Tournee?

- Wie viele Konzerte spielt ein Musiker des BR-Symphonieorchesters im Jahr?

Unsere Schüler*innen hatten auch ausgiebig Möglichkeit, selbst Fragen zu stellen und sich einzubringen. Insgesamt eine tolle Sache, die hoffentlich auch nach der Corona-Zeit noch angeboten wird.

Mehr Informationen zu den Videochats des BR gibt es unter folgender Adresse:

https://www.br-so.de/education/videochats/

Einen weiteren Videochat wird es am 30.Juni 2020 geben. (Annette Stengele)